<h1 style=“text-align: center;“><strong>Kinderbuch-Klassiker – diese Kinderbücher sollten deine Kinder kennen!</strong></h1>
&nbsp;

<img class=“wp-image-207 aligncenter“ src=“https://literaturupdate.de/wp-content/uploads/2019/12/sammlung-alter-kinder-buecher.jpg“ alt=““ width=“791″ height=“527″ />

&nbsp;

<span style=“font-size: 12pt;“>Du fragst dich, ab wann du deinem Kind Bücher vorlesen solltest? Je früher du damit anfängst, desto besser für das Denkvermögen und die Konzentration deines Kindes! Laut Lesestudien der Stiftung Lesen haben Kinder, deren Eltern ihnen regelmäßig vorgelesen haben, später bessere Chancen in der Bildung. <a href=“https://www.eltern-heute.de/index.php/2019/11/12/kinderbuch-klassiker/“ target=“_blank“ rel=“noopener“><strong>Kinderbücher</strong></a> über Till Eulenspiegel, Tom Sawyer oder Pippi Langstrumpf regen nämlich nicht nur die Fantasie an, sondern verbessern auch die Lesekompetenz.</span>

&nbsp;
<h2><strong>Kindern vorlesen ist wichtig</strong></h2>
&nbsp;

<span style=“font-size: 12pt;“>Als Elternteil hast du die wichtigste Aufgabe, wenn es um die Lesegewohnheiten deines Kindes geht. Du musst den Grundstein für einen guten Lese-Werdegang legen, indem du es deinem Kind vorlebst. </span><span style=“font-size: 12pt;“>Doch das Vorlesen hat für Kinder viele weitere Vorteile. Du verbringst mit deinem Kind wertvolle Zeit und ihr könnt dabei gemeinsam in eine Fantasiewelt eintauchen und vielleicht auch in Rollen schlüpfen. Du machst es dir mit deinem Kind gemütlich und lässt Bilder vor euren Augen entstehen. Das stärkt die Verbindung zu deinem Kind und gibt Geborgenheit. So werden deine Kids zur <a href=“https://literaturupdate.de/was-bedeutet-leseratte-was-ist-eine-leseratte/“ target=“_blank“ rel=“noopener“><strong>Leseratte</strong></a>!
</span>

&nbsp;
<h2><strong>Kinderbuch-Klassiker – diese Kinderbücher sollte man mit seinen Kindern lesen</strong></h2>
&nbsp;

<span style=“font-size: 12pt;“>Du erinnerst dich doch sicher an die Kinderbuch-Klassiker aus deiner Kindheit und wie glücklich sie dich gemacht haben. Warum sollten die gleichen Kinderbuch-Klassiker nicht dein Kind ebenfalls glücklich machen? Warum nicht noch einmal mit dem eigenen Kind in eine Fantasiewelt eintauchen und mit den Helden der Geschichte mitfiebern? Nicht umsonst sind Klassiker wie „<a href=“https://www.till-eulenspiegel.de/till-eulenspiegel-geschichten-streiche/“ target=“_blank“ rel=“noopener“><strong>Till Eulenspiegel Geschichten</strong></a>“, „Tom Sawyers Abenteuer“, „Heidi“, „Pippi Langstrumpf“, „Der Zauberer von Oz“, „Gullivers Reisen“ und viele weitere Kinderbücher heute noch sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen beliebt.</span>

&nbsp;
<h2><strong>Passende Kinderbücher zum Vorlesen für jüngere Kinder</strong></h2>
&nbsp;

<span style=“font-size: 12pt;“>Für die ganz kleinen Kinder ab einem Jahr eigenen sich Kinderbuch-Klassiker wie „Die kleine Raupe Nimmersatt“ oder „Der Regenbogenfisch“, die eine wunderschöne Botschaft übermitteln. Für die etwas älteren Kinder ab 3 Jahren gibt es interessante Klassiker zum Vorlesen wie z. B. „Der Grüffelo“ oder „Oh, wie schön ist Panama „.</span>

&nbsp;
<h2><strong>Pippi Langstrumpf und Tom Sawyer</strong></h2>
&nbsp;

<span style=“font-size: 12pt;“>Ab sechs Jahren können Kinder zwar selbst lesen, aber mit den Eltern ist es doch viel schöner und spannender. Für dieses Alter eignen sich Kinderbücher wie „Die kleine Hexe“, „Pippi Langstrumpf“, „Der kleine Prinz“ oder „Tom Sawyer“. Mark Twains Klassiker „Die Abenteuer des Tom Sawyer“ ist nicht nur ein Buch für Kinder, sondern spricht auch viele Erwachsene an. Die typische Lausbubengeschichte ist genau das richtige Buch zum Vorlesen, denn du wirst dabei ebenfalls deinen Spaß haben. </span><span style=“font-size: 12pt;“>Die Geschichten des Waisenjungen Tom, aber auch seiner freunde Huckleberry Finn, dem Sklaven Jim, seinem Halbbruder Sid und seiner Cousine Mary sind weltbekannt. </span>

&nbsp;

<span style=“font-size: 12pt;“>Kinderbücher über Pippi Langstrumpf, einem neunjährigen Mädchen mit Sommersprossen und roten abstehenden Zöpfen, sind in der ganzen Welt bekannt. Die Figur der Pippi Langstrumpf vereinigt viele Eigenschaften, die Kindern sehr gefallen und ist deswegen auch wahrscheinlich sehr beliebt. Sie ist ein sehr mutiges und starkes Mädchen, das sogar ein eigenes Pferd hat und ganz alleine wohnt. Mit ihren Freunden Tommy und Annika erlebt sie zahlreiche Abenteuer, denn sie kann tun und lassen, was sie will. Das schwedische Kinderbuch verarbeitet Pippi Langstrumpfs Abenteuer in einer dreibändigen Reihe, die sich wunderbar zum Vorlesen eignet.</span>

&nbsp;
<h2><strong>Till Eulenspiegel und andere Bücher für ältere Kinder</strong></h2>
&nbsp;

<span style=“font-size: 12pt;“>Natürlich sind Kinder ab 10 oder 12 Jahren keine Kleinkinder mehr und können ganz alleine lesen. Allerdings ist die Idee, ein lustiges und spannendes Buch mit Mama oder Papa zu lesen auch nicht schlecht. Für dieses Alter eignen sich Kinderbücher wie „Harry Potter „, „Das Tagebuch der Anne Frank“, „Die unendliche Geschichte“ oder die Geschichten von Till Eulenspiegel. Auch heute noch lachen die Menschen über den Narren <a href=“https://www.till-eulenspiegel.de/“ target=“_blank“ rel=“noopener“><strong>Till Eulenspiegel</strong></a>, der in der ganzen Welt mit seinen Streichen sein Unwesen trieb. Du möchtest beim Vorlesen mit deinen Kindern eine Verbindung aufbauen und dabei viel Spaß haben? Wir haben genau die richtige Auswahl der Klassiker für dich!</span>

&nbsp;
<h3><strong>Fazit</strong></h3>
&nbsp;

<span style=“font-size: 12pt;“>Das Vorlesen ist für Kinder sehr wichtig und wenn es auch noch Klassiker wie Pippi Langstrumpf, Tom Sawyer oder Till Eulenspiegel sind, wirst du dabei auch deinen Spaß haben. <a href=“https://literaturupdate.de/kreativitaet-steigern-tipps-tricks-fantasie/“ target=“_blank“ rel=“noopener“><strong>Kreativität</strong></a> früh zu fördertn ist wahrlich sehr wichtig.
</span>