Die richtige Weiterbildung online finden: Unsere Tipps!

 

 

Viele Menschen streben nach der großen Karriere, was ihren Traumberuf anbelangt. Es scheint ganz so, als wäre unsere Spezies niemals zufrieden mit dem, was sie bereits erreicht hat. Natürlich ist es nichts Verwerfliches, über eine steile Karriere nachzudenken. Ganz im Gegenteil: Du sollst dich mit deinem Job wohlfühlen, Punkt.

 

 

Wenn dies noch nicht der Fall ist, lohnt es sich manchmal, den potentiellen Aufgabenbereich noch ein bisschen zu erweitern. Wie du die richtige Weiterbildung online vom gemütlichen Sofa aus finden kannst, möchten wir dir in unserem heutigen Ratgeber erklären. Glücklicherweise gibt es praktische Portale wie https://karriere-und-bildung.de/.

 

 

Hier wirst du kompetent beraten, was Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in deinem beruflichen Umfeld anbelangt. Natürlich solltest du nicht einfach blindlings ein beliebiges Angebot auswählen, sondern recherchieren und dir Gedanken machen, wo die berufliche Reise mit dir hingehen könnte.

 

Trends bei der Weiterbildung in Zeiten der Digitalisierung

 

Zumal wir auch schon seit längerem einen gewissen Trend erkennen, bei welchem wir uns nicht sicher sind, ob der Weg wirklich für so viele Leute der richtige ist. Es geht um das Thema Online Marketing. Seit dem die Digitalisierung regelmäßig als mediale Sau durchs Dorf getrieben wird, scheinen sehr viele Menschen spontan den Drang zu vespüren, sich als Online-Marketer weiterzubilden.

 

 

Die richtige Weiterbildung online finden: Bei diesem Themenkomplex ist Vorsicht angesagt! Denn in unseren Augen tun das die meisten Leute aus den falschen Beweggründen. Denn bei Weiterbildungen im Segment des Online-Marketings stehen die monetären Absichten meistens an der einsamen Spitze.

 

 

Goldgräber-Stimmung, es soll Geld über das Netz verdient werden, egal wie. Dieser neue Trend ist unserer Ansicht nach nicht nur positiv zu bewerten. Das das soll auch nicht der Fokus dieses Beitrages werden. Wenn es darum geht, die passende Weiterbildung im Netz zu finden, solltest du vorher recherchieren, ob du dadurch wirklich bessere berufliche Chancen haben wirst.

 

Mit welchen Bildungswegen hast du bessere Karten?

 

Natürlich wirst du dafür niemals Garantien oder ähnliches finden können. Doch im Grunde genommen ist das wie im Studium: Ein abgeschlossenes Medizinstudium wird vermutlich bessere Karrieremöglichkeiten eröffnen als der Bachelor im Geschichtsstudium. Alles eine Frage der Wahrscheinlichkeit.

 

 

Was nicht bedeuten soll, dass du mit unbeliebten Nischen-Ausbildungen keinen Job finden kannst. Lediglich die Wahrscheinlichkeit für den beruflichen Erfolg, für die steile Karriere ist geringer. Die richtige Weiterbildung online finden: Auf unserem empfohlenen Portal wartet auch eine reichlich gefüllte Blogsektion auf dich.

 

 

Dort wirst du zu vielen populären Aufstiegsschancen nützliche Informationen entdecken können. Nun möchten wir auch noch einen wichtigen Aspekt der Jobsuche thematisieren, welcher häufig eher negativ konnotiert ist: Kontakte. Findet jemand mit besseren beruflichen Kontakten eher eine besser bezahlte Stelle als jemand mit einer besonders hohen Ausbildung?

 

Die richtige Weiterbildung online finden: Angebot und Nachfrage

 

Gute Frage! Hier lässt sich das Prinzip von Angebot und Nachfrage anwenden. Wenn die hohe Ausbildung zu Fähigkeiten führt, die gerade im Markt gesucht werden, wird diese Person sehr wahrscheinlich keine Probleme dabei haben, die Karriereleiter hinaufzuklettern. Doch leider gibt es auch viele Weiterbildungen, egal ob du sie digital oder klassisch findest, welche Fähigkeiten vermitteln, die vom Markt gar nicht wirklich angefragt werden.

 

 

In so einem Fall wird die Person mit den richtigen Kontakten definitiv die besseren Karten bei der Jobsuche haben. Doch das soll dich natürlich nicht daran hindern, eine vielversprechende berufliche Weiterbildung im Netz zu finden. Wie bereits gesagt, das Portal Karriere und Bildung ist dafür bereits eine gute Anlaufstelle. Natürlich kannst du auch nach ähnlichen Angeboten eigenständig recherchieren. Und vergesse eines bitte nicht: Im Job mehr zu verdienen heißt noch lange nicht, dass du auch glücklicher im Leben wirst!

 

Weiterführende Literatur

 

Weiterbildung und Arbeitsmarkt in der Zukunft

 

Weitere interessante Beiträge

 

Bildung: Besteht Chancengleichheit in Deutschland?

Bildungseinrichtung: Was ist das?

Weiterbildungen im Internet